Backnang besser ohne Nazis!

 

Am 27. Oktober ruft das Bündnis Zusammen gegen Rechts um 11 Uhr zu einer Kundgebung in Backnang auf. Hierbei soll über die jüngsten faschistischen Aktivitäten aufgeklärt werden. Wir finden dies sehr richtig und unterstützenswert und rufen deshalb zum Besuch und zur Beteiligung an der Kundgebung auf. Wenn der Kampf gegen Rechts langfristig erfolgreich sein soll, ist es notwendig, eine antifaschistische Haltung in breiten Teilen der Gesellschaft zu fördern. Gehen wir gemeinsam diese Aufgabe an. Kommt also am 27. Oktober um 11 Uhr zur Marktstraße vor dem alten Rathaus in Backnang!

Anbei spiegeln wir den Aufruf des ZgR-Bündnisses:

bkbesserohnenzs
Was? Kundgebung „Backnang besser ohne Nazis!“
Wo? In Backnang vor dem alten Rathaus in der Marktstraße*
Wann? Am 27.10 um 11 Uhr

Die Kundgebung für eine Welt ohne Rassismus mit 400 TeilnehmerInnen in Winnenden war ein voller Erfolg. An diesen Erfolg wollen wir anknüpfen, wenn wir das Faschistenproblem im Rems-Murr-Kreis weiter angehen möchten. Von alleine werden die Faschisten nicht damit aufhören, ihre menschenverachtende Propaganda in die Öffentlichkeit zu tragen. Seit der Kundgebung für eine Welt ohne Rassismus versuchen ebenjene immer mehr sich medial geschickt als Opfer zu inszenieren.

Gleichzeitig nehmen rechte Provokationen und Schmierereien wieder zu: In Backnang tauchen in letzter Zeit wieder vermehrt rechte Aufkleber auf. Höhepunkt der rechten Aktionen sind die großflächigen Schmierereien an der Berufsschule in Backnang. Dort wurde die Schule mit einschlägigen Runen und faschistischen Hetzparolen besudelt.

Es ist natürlich nicht einfach, sich gegen solche Nacht-und-Nebel-Aktionen effektiv zu Wehr zu setzen. Ein erster, wichtiger Schritt ist allerdings, solche Dinge nicht totzuschweigen, sondern in die Öffentlichkeit zu tragen. Damit die Faschisten ihre Aktivitäten einstellen, ist es wichtig dass möglichst viele Menschen aufstehen und in ihrem Alltag klare Kante gegen Rechts zeigen. Egal ob Betrieb, Schule oder auf der Straße – im Rems-Murr-Kreis ist kein Platz für Rassismus und Faschismus!

Als Bündnis „Zusammen gegen Rechts Rems-Murr“ laden wir deswegen jedeN InteressierteN herzlich dazu ein, sich auf unserer Kundgebung zu informieren, mit uns ins Gespräch zu kommen und ein klares Zeichen dafür zu setzen, dass Backnang ohne Nazis einfach besser ist. Neben Redebeiträgen, Musik und einem Infotisch wird es auch wieder ausführliche Stellwände bezüglich der faschistischen Aktivitäten im Rems-Murr-Kreis geben. Wir freuen uns über zahlreichen Besuch!

Bündnis Zusammen gegen Rechts Rems-Murr

* Die Kundgebung ist vor dem Alten Rathaus angemeldet. Sollte sich der Ort durch Auflagen des Ordnungsamtes ändern, informieren wir über unsere Facebookseite https://www.facebook.com/RMKgegenRechts .
oder im Web https://zusammengegenrechts.wordpress.com/

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s